Pirates wollen Meistercoup wiederholen

24.04.2017

Am 30. April starten die Eintrachtfootballer in die neue Saison

Die Freibeuter haben Blut geleckt! Nach der erfolgreichen Saison 2016 sind die Erwartungen an die diesjährige Bayernligasaison der Passau Pirates erneut hoch. Das erklärte Ziel der Mannschaft ist der erneute Einzug in die Aufstiegsplayoffs. In diesen ist der amtierende Bayernliga Süd Meister denkbar knapp am späteren Aufsteiger Würzburg Panthers gescheitert. Nach dem großen Footballfest im Passauer Dreiflüssestadion war die Enttäuschung im Team von Spartenvorstand Detlef Paßberger groß: „Da haben die Jungs die Köpfe ganz schön hängen lassen und natürlich war die Luft und die Motivation erst mal raus. Erst spät im Herbst konnten wir wieder richtig etwas mit ihnen anfangen. Auf der Jahreshauptversammlung wurde aber schnell klar, dass wir dieses Jahr wieder angreifen wollen.

Das Erlebnis Dreiflüssestadion war für alle etwas Besonderes, das wir wieder haben möchten. Die dritte Liga sollte für einen Standort wie Passau durchaus machbar sein. Die…

Pirates testen erfolgreich in Hof

Im Freundschaftsspiel schlagen die Passauer die Jokers deutlich mit 48:15

Ende des Monats startet für die Footballer der DJK Eintracht Passau die neue Bayernligasaison, an deren Ende wieder der Kampf um den Aufstieg in die dritte Liga stehen soll. Dazu haben die Pirates in den vergangenen Wochen und Monaten hart gearbeitet und sich auch gezielt auf einzelnen Positionen verstärkt.

Am vergangenen Samstag trafen auf der PTSV-Sportanlage in Hof die Footballteams der Hof Jokers und der Passau Pirates zu einem Vorbereitungsspiel aufeinander. Trotz der intensiven Vorbereitung und der Scrimmages, die beide Mannschaften bereits absolviert hatten, war zu Beginn des Spiels doch noch reichlich Sand im Getriebe der Angriffsformationen. Nachdem die ersten Serien jeweils mit einem Punt beendet wurden, zeichnete sich bereits im ersten Viertel Passaus Rookie Luis Hannsler aus. Er fing einen 40-Yard Pass von Andrew Griffin und trug das Lederei bis in die gegnerische Endzone. Damit wechselten die Pirates mit einer…

Sportlerehrung der Stadt für die Pirates

21.03.2017

Ereignisreiches Wochenende für die Eintrachtfootballer

Mit dem Empfang der 2016er Meistermannschaft im großen Rathaussaal der Stadt Passau ist die vergangene Saison nun endgültig in die Geschichtsbücher der Passau Pirates eingegangen. Bereits in den Begrüßungsworten von OB Jürgen Dupper fand das Event Playoff-Halbfinale im Dreiflüssestadion Erwähnung. Gepaart mit einem kleinen Seitenhieb in Richtung Würzburg, die eigens für die Aufstiegsrunde noch kräftig mit US-Amerikanern aufgerüstet hatten. Mit Runningback Igor Milos hatte dann auch der erste Footballer schon vor der eigentlichen Verleihung einen großen Auftritt, als er in das unterhaltsame Rahmenprogramm eingebunden wurde.

Im zweiten Teil des Abends holte dann Kulturreferent Dr. Bernhard Forster die rund 30 Mitglieder der letztjährigen Mannschaft auf die Bühne, wo sie von OB Dupper die bronzene Ehrennadel überreicht bekamen. Am Rande der Sportlerehrung erfuhr Spartenleiter Detlef Paßberger dann auch, dass die versprochene Tribüne noch im April auf Oberhaus entstehen soll. „Das ist für uns und die DJK Eintracht…

Erfolgreiches Camp bei den Pirates

01.03.2017

Mit Try-out und zwei Trainingstagen beginnt die heiße Phase der Vorbereitung

Rund 20 „schwere Jungs“ folgten am vergangenen Sonntag der Einladung der DJK-Eintracht Footballer zum Big Man Tryout. Dabei waren sowohl Typen für die Linepositionen als auch für Linebacker und sogar Receiver. Dabei kamen die Interessierten aus allen möglichen Sportarten. Von Fußballern über Kraftsportler bis hin zu Eishockeyspielern war alles vertreten. „Wir sind sehr froh, dass sich so viele regionale Athleten für unseren Sport interessieren und begeistern. Ich habe viel Potential bei den Rookies gesehen. Jetzt müssen sie die Herausforderung annehmen und bis zum Saisonstart Technik und Spielsystem lernen, dann können wir sicher den Einen oder Anderen noch in das Team einbauen.“, so Coach Andreas Scholler. Damit wächst der Kader der Pirates für die Mission Aufstieg auf über 50 Spieler an.

Traditionell beginnt mit dem Faschingswochenende die heiße Phase der Saisonvorbereitung. Ab jetzt steht vermehrt Ausrüstungs- und Mannschaftstraining auf dem…

Sensationsjahr bei den Passau Pirates

Die Pirates haben es in ihrer siebten Saison bei der Eintracht geschafft die Meisterschaft in der viertklassigen Bayernliga Süd zu feiern. Mit knapp 2.000 Zuschauern beim Aufstiegs-Halbfinale gegen Würzburg veranstalteten die Eintrachtler auch das größte Einzelsportevent des Jahres in der Region. Auch die Nachwuchsarbeit trägt Früchte und die U19-Flagjugend war erstmals beim Finale um die bayerische Meisterschaft dabei.

Die Pirates—Seniors sorgten im vergangenen Jahr für die größte Überraschung seit in Passau wieder Football gespielt wird. Mit 9 Siegen bei nur einer Niederlage wurde die Mannschaft unter Headcoach Andreas Walter unangefochten Meister der Bayernliga Süd. Die gesamte Saison brachte uns deshalb ein gesteigertes Medieninteresse und einen Zuschauerschnitt von über 450 Fans bei den Heimspielen auf Oberhaus.
Dieser Zuschauerzuspruch soll nun auch mit einer Tribüne für den unteren Rasenplatz belohnt werden.

Dem Erfolg und dem unermüdlichen Einsatz von Detlef Paßberger und dankenswerter Weise auch Sigi Kapfer ist es zu verdanken, dass für die…

Unterstützung




Pirates

  

Trainingszeiten

SOMMER
Senioren
Mittwoch: 19:00 - 21:00 Uhr - Oberhaus
Samstag: 17:00 - 19:00 Uhr - Oberhaus

Jugend
Freitag: 17:00 - 19:00 Uhr - Oberhaus

Recent Posts